Illustration
Sie befinden sich hier: Home / News

Aktuelle Neuigkeiten aus dem BJV

Jugend: Check`s ab - Workshops zur Alkoholprävention (14. Juni 2012)

Der Bayerische Jugendring bietet eine Fortbildung zum Thema Alkoholprävention an. Diese Fortbildungen finden in Nürnberg oder München statt, zu allen Terminen und Orten sind noch Plätze frei. Der verantwortungsvolle Umgang mit Alkohol gerade im Sportverein und nach dem Sport sind wichtige Themen der Jugendbildung und auch im Doping-Alkohol-Präventionscamp im September in Inzell verankert. Hier findet ihr weitere Informationen zum Herunterladen.

Bitte meldet selbstständig an die genannten Adresse und cc an Florian.Ellmann@b-j-v.de

Florian Ellmann

Referent fĂĽr Jugendbildung

Allgemeine News: Judo meistern - das neue Judobuch fĂĽr die DanprĂĽfung (14. Juni 2012)

Liebe Judoka,  

»Judo meistern« ist das offizielle Lehrbuch des Deutschen Judo-Bundes (DJB) zur Vorbereitung auf die Dan-Prüfungen:

 

9783922006305_g

Ulrich Klocke:

Judo meistern

Band 1: Nage-waza (Wurftechniken) und Nage-no-kata

Offizielles Lehrbuch des Deutschen Judo-Bundes fĂĽr die Dan-PrĂĽfungen im DJB

Hardcover, geb., 21,0 x 14,8 cm, 312 Seiten, ĂĽber 60 Fotos, mehr als 1.500 farbige Zeichnungen, komplett vierfarbig, ISBN 978-3-922006-30-5, EUR 27,80

»Judo meistern« ist das offizielle Lehrbuch des Deutschen Judo-Bundes (DJB) zur Vorbereitung auf die Dan-Prüfungen.

Im Mittelpunkt von Band 1 stehen die 67 Wurftechniken des Kodokan-Judo: die vierzig WĂĽrfe der Gokyo, die acht WĂĽrfe, die bei der Ăśberarbeitung der Gokyo 1920 herausgenommen wurden (Habukareta-waza), sowie die 19 Wurftechniken, die nach Kanos Tod (1938) zwischen 1982 und 1997 von einem Kodokan-Ausschuss noch hinzugefĂĽgt wurden.

Zusätzlich werden mehr als 50 Technikvarianten gezeigt und es wird versucht, diese teilweise mit »Spitznamen« versehenen Würfe in den Namens-Katalog des Kodokan einzuordnen. Abschließend werden die Judo-spezifischen Verteidigungsformen Blocken, Ausweichen und Übersteigen sowie Kombinationen und Konteraktionen dargestellt, die sich im Wettkampf langfristig bewährt haben.

Im Weiteren findet sich eine umfassende Analyse der klassischen Judo-Ăśbungsformen Kata und Randori, sowohl im Hinblick auf die historische Entwicklung als auch auf ihre Verwendung im modernen Judo. Die Nage-no-kata wird im Detail gezeigt und beschrieben.

Daneben finden sich auch theoretische Erläuterungen zu Shiai (Wettkampf), Uchi-komi, Yakusoku-geiko und Tandoku-renshu sowie zu den Grundlagen der Judo-Philosophie und Geschichte, zum Verhalten sowie zum Bewegen im Judo.

Ein umfangreicher Anhang umfasst unter anderem ein Lexikon, ein Verzeichnis aller im Buch erwähnten Judo-Persönlichkeiten, eine kommentierte Übersicht über empfehlenswerte Judobücher sowie Internet-Links zu empfehlenswerten Judo-Homepages.

Bestellen kann man das Buch ĂĽber den Buchhandel und ĂĽber den DJB-Onlineshop.

 

Leistungssport: Leistungssport Aktuell (5. Juni 2012)

Wir freuen uns, zusammen mit unserem Partner DAX-Sports, erneut ein Top-Angebot für unsere Kaderathleten anbieten zu können.

Bis zum 30. Juni 2012 besteht die Möglichkeit den international lizenzierten Judoanzug von Hiku zu günstigen Konditionen zu bestellen.

Lehrwesen: Interdisziplinäre Trainerfortbildung im Bayreuth (5. Juni 2012)

Der Bayerische Handball-Verband führt am 07./08.07.2012 eine interdisziplinäre Trainerfortbildung in Bayreuth durch. Bei dieser Veranstaltung werden Trainingselemente aus den Bereichen Kraft- und Kampfsport, Fußball, Tanzen, Volleyball und Athletik von erstklassigen Referenten gezeigt, die auch im Trainingsbetrieb vieler anderer Sportarten angewandt werden können.

Daher können sich zu diesem Seminar gerne auch „handballfremde“ Teilnehmer anmelden.Der BJV erkennt diesen Lehrgang mit 8 UE für den Trainer C Judo an.


Hier die Ausschreibung und das Anmeldeformular.

Allgemeine News: Judo-Sommerschule des DJB: drei Olympiasieger als Judolehrer (1. Juni 2012)

Bei der diesjährigen Judo-Sommerschule des DJB in Lindow / Brandenburg sind gleich 3 Olympiasieger dabei: Mehr Informationen hier

Hier die Ausschreibung zum Herunterladen

Allgemeine News: Ehrenratssitzung (30. Mai 2012)

Am Samstag, den 15. Juni 2012, findet die nächste Ehrenratssitzung in Ingolstadt statt.

Wir bitten alle Vereine und Mitglieder ihre Anträge an ihre jeweiligen Bezirksvorsitzenden zu senden. Diese senden die befürworteten Anträge möglichst in digitaler Form bis spätestens 10.06.2012 an die BJV-Geschäftsstelle.

Leistungssport: Nächste Termine: (22. Mai 2012)

-26. Mai 2012: landesweit offene Südbayerische EM Männer und Frauen in Abensberg

-28. Mai bis 1. Juni 2012: Bayerische FrĂĽhjahrsschule im Kleinwalsertal

-2./3. Juni 2012: European Cup U20 Leibnitz

-16./17. Juni 2012: European Cup Männer/Frauen Celje

-23./24. Juni 2012: European Cup Männer/Frauen Prag

-7. Juli 2012: landesweit offene Nordbayerische EM Männer und Frauen in Neutraubling

-7. Juli 2012: Isar-Pokal, DJB-Rangliste MU19

 

Jugend: Roadshow SĂĽd der BAYERISCHEN SPORTJUGEND im BLSV e.V. (14. Mai 2012)

liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

wie teilweise bereits vorangekĂĽndigt, ist nun die Anmeldung zur

Roadshow SĂĽd der BAYERISCHEN SPORTJUGEND im BLSV e.V.

am 30.06.2012 in MĂĽnchen beim PSV-MĂĽnchen

online!!!

Bei dieser eintägigen Informations- und Fortbildungsveranstaltung können sich Übungsleiter, Trainer, Vereins- und Verbandsfunktionäre und alle sonstigen Interessierten aus einem vielseitigen, 24 Workshops umfassenden, Fortbildungsprogramm rund um den Vereinssport mit Kindern und Jugendlichen Ihren eigenen Fortbildungstag zusammenstellen.

Neben einer Vielzahl an trendsportbezogenen und „klassischen“ praktischen Angeboten („Speed Badminton“, „Life Kinetik®“, „Rückenschule: Achtung Haltung - aber bitte kindgerecht!“, „Parkour“, „Drums Alive®: Bambini Beats“ u.v.m.) beinhaltet das Fortbildungsprogramm Workshops zu wichtigen theoretischen Themen für alle „hinter den Vereinskulissen“, wie zum Beispiel „Social Networks und Internetrecht - Der Verein im Netz“ und „Prävention vor sexueller Gewalt“ .

Ob Sie Ihre Lizenz verlängern oder sich einfach nur zu einzelnen Themen informieren wollen – das Fortbildungsprogramm der BSJ-Roadshow Süd bietet für jeden etwas!

Weitere Mitmachangebote, Informationsstände, eine Parkour-Eröffnungsshow, eine Verlosung, eine Saftbar und eine kostenlose Kinderbetreuung runden das Programm ab.

Sicherlich ergibt sich auch hier und da die Möglichkeit zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch mit „KollegInnen“ und Gleichgesinnten.

Den Flyer und weitere Informationen zur Veranstaltung, Kurzbeschreibungen der Workshops und die Möglichkeit zur online-Anmeldung gibt´s auf unserer BSJ-Homepage www.bsj.org.

 

Lehrwesen: Änderung zur Verlängerung der Trainer C-Lizenz Judo (11. Mai 2012)

Der BJV VT hat am 01.05.12 mehrheitlich folgende Änderung zur Verlängerung der Trainer C-Lizenz Judo beschlossen:


Die Trainer-C-Lizenz Judo gilt vier Jahre und kann immer wieder für weitere vier Jahre verlängert werden. Diese Verlängerung setzt die Teilnahme an einer vom Bayerischen Judo-Verband anerkannten Fortbildungsveranstaltung von mindestens 8 Unterrichtsstunden alle 2 Jahre voraus. Ein Lehrgang muss dabei innerhalb der vierjährigen Lizenzgültigkeit ein "Offener Fortbildungslehrgang/Trainerfortbildung des Bayerischen Judo-Verbandes" sein.


Die Tageslehrgänge "Offene Trainerfortbildung" werden ab sofort mit 8 UE ausgerichtet und auch mit 8 UE zur Lizenzveränderung anerkannt.
Alle weiteren Regelungen bleiben wie bisher unverändert gültig.
Die Neuregelung tritt ab sofort in Kraft. 

Lehrwesen: Nur noch wenige Plätze frei: Ausbildung ÜL B Prävention (9. Mai 2012)

Momentan gibt es für die Ausbildung Übungsleiter B Sport in der Prävention 12 Anmeldungen aus Norddeutschland, aber nur 2 aus Bayern! Die nächste Ausbildung dazu wird auch 2013 nicht in Bayern stattfinden...
Also die letzte Chance fĂĽr die Bayerischen Judoka...

Mehr Informationen hier...

Die Ausbildung ist vom 04.-09.06.2012 in Ingolstadt. Hier die Ausschreibung.
Home | Impressum